Ortovox Safety Days

Die ORTOVOX Safety Days Tageskurse sind ideal, um das eigene Wissen auf den neuesten Stand zu bringen oder um die Techniken der LVS-Suche nochmals intensiv mit einem Experten zu üben. In kompakten Übungseinheiten lernen Sie schnell und effektiv. Denn im Ernstfall zählt jede Minute. Selbstverständlich werden alle Kursinhalte live im Gelände geschult und vermittelt und ebenso selbstverständlich steht Ihnen für alle Fragen ein Bergführer-Profi zur Verfügung. Ziel der OROTVOX Safety Days Kurse ist die Vermittlung einer soliden Grundlage für Ihr persönliches Risikomanagement auf Skitouren und Freeride-Abfahrten sowie der routinierte Umgang mit moderner LVS-Technik.

Programm und Ablauf

Kursinhalte


Risikomanagement in Theorie und Praxis, 3x3 Filtermethode und weitere aktuelle Entscheidungsstrategien, LVS-Suche mit ORTOVOX LVS-Geräten, optimierte Bergetechnik

Tourenplan


1. Tag

Treffpunkt, Ausrüstungscheck, Safety Day Tageskurs im Classic-Gebiet.

Tourenende


am Nachmittag des Kurstages

Zusätzliche Infos


Teilnehmer

Mind. 5 Teilnehmer

Dauer

1 Tag



Leistungen

  • Berg- und Skiführer
  • ORTOVOX Testausrüstung

Zusatzkosten

  • 1-Tages-Skipass
  • Getränke, Verpflegung

Anforderungen

Die Safety Days richten sich an Anfänger, Fortgeschrittene und Könner. Für die Teilnahme an den Safety Days sind keine speziellen Voraussetzungen in Bezug auf Abfahrtstechnik und Kondition erforderlich. Um an die spannenden Spots im Gelände zu kommen, werden allerdings Tourenski oder Splitboards mit Fellen für die Aufstiege benötigt. 



Starten Sie Ihre Buchung hier

Termin auswählen und online buchen

Ortovox Safety Days ab
Gesamtpreis: