Freeride Saas-Fee

Vom Gletscherdorf Saas Fee aus sieht man nicht nur die meisten Viertausender der Alpen, hier ist auch der Ausgangspunkt zu einigen der schönsten hochalpinen Freerideabfahrten der Schweiz. Mit bis zu zwei Stunden Aufstieg von den Bergstationen Hohsaas (3200 m), Längfluh (2870 m) oder Mittelallalin (3500 m) gelangt man bei guten Verhältnissen zum Ausgangspunkt von Traumabfahrten wie der vom 3782 m Alphubeljoch ins Mattertal oder vom Egginerjoch nach Saas Allmagell.

Programm und Ablauf

Tourenplan


1. Tag

Anreise, Treffpunkt im Hotel, Ausrüstungscheck.

2.-5. Tag

Freeriden mit teilweisen Aufstiegen aus dem Skigebiet.

6. Tag

Reservetag und Heimreise.

Tourenende


am letzten Tag nach dem Frühstück, Verabschiedung und Heimreise.

Zusätzliche Infos


Teilnehmer

Mind. 6 Teilnehmer

Dauer

6 Tage

Treffpunkt

am ersten Tag um 17.00 Uhr im Hotel in Saas Fee.

Stützpunkte

Unterkunft in Saas Fee mit Wellnessbereich.



Leistungen

  • Berg- und Skiführer
  • Übernachtung im DZ in Hotel
  • Zugang zum Wellnessbereich
  • Reichhaltiges Frühtstücksbüffet und mehrgängiges Abendmenü
  • ORTOVOX Testausrüstung
  • Gletscherausrüstung (leihweise)

Beim FRF863 Freeride Saas Fee vom 08.04.-13.04.2018 stellen wir Testski/VÖLKL Freerideski inkl. Freeridebindung kostenlos zur Verfügung.

Zusatzkosten

  • Getränke
  • Zwischenmahlzeiten
  • vergünstigte Liftpreise 
  • Parkplatz

Anforderungen

  • Kondition für bis zu 2,5 h Aufstieg mit Fellen

Sicheres paralleles Fahren im Tiefschnee, keine Skitourenerfahrung notwendig.



Starten Sie Ihre Buchung hier

Termin auswählen und online buchen

Personen
Freeride Saas-Fee ab
Gesamtpreis: