Klettersteigtipps von unserem Bergführer David Göttler | 29.06.2017


Endlich starten wir in die diesjährige Klettersteigsaison - unser Bergführer David Göttler hat einige Tipps, worauf es im Klettersteig besonders ankommt.

Klettersteiggehen ist keine Hexerei und das Risiko ist kalkulierbar, wenn man folgendes berücksichtigt:
- niemals ungesichert im Klettersteig bewegen.
- immer mit geprüftem Klettersteigset, Gurt und Helm gehen.
- die Sicherungstechnik muss beim Klettersteiggehen beherrscht werden, also vorher üben oder noch besser einen Kurs besuchen.
- niemals bei Gewitter in den Klettersteig, da die Drahtseile wie ein Blitzableiter wirken.
- Klettersteige sind für Kinder in der Regel nicht geeignet. Es gibt Ausnahmen, die aber alpin- und klettersteig-erfahrenen Eltern vorbehalten bleiben.
- für Klettersteige gelten dieselben Ausrüstungstipps wie für anspruchsvolle Bergtouren (Wetterschutz, Erste-Hilfe, genügend zu trinken etc.)
- für das Begehen von Klettersteigen ist eine detaillierte und sorgfältige Planung notwendig (Wetterbericht, Verhältnisse, Zeitbedarf etc.)

Ihr habt Lust die Tipps mit unseren Bergsportprofis in die Tat umzusetzen? Schnell einen Platz in unseren Klettersteigangeboten sichern! https://www.vivalpin.com/sommer/klettersteig/klettersteige/