Watzmann Ostwand

"Die Watzmann Ostwand (D) ist mit 1800 Metern Höhe die höchste Wand der Ostalpen. Sie gilt zwar nicht als extrem schwierig, aber bei einer Tourdauer von 10 bis 15 Stunden (davon allein 6 bis 8 Stunden für die Begehung der Wand) ist und bleibt sie eine große Herausforderung. Eine Begehung des Berchtesgadener Weges verlangt eine ausgezeichnete Kondition, Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit und Klettererfahrung im Nachstieg bis zum III. Schwierigkeitsgrad. Der Lohn der Mühen? Ein fantastisches Abenteuer, das mit einer Schifffahrt über den Königssee beginnt und erst am folgenden Tag mit dem Abstieg durchs Wimbachgries wieder endet."

Christian Treimer als Allrounder zu bezeichnen wäre untertrieben. Er hat extreme Wände wie die Aconcagua Südwand (6963m) im Alpinstil durchstiegen, als Bergführer kennt er die Alpen wie kaum ein anderer und nicht zu vergessen blickt er auf eine riesige Anzahl von extremen Skiabfahrten und Skitouren zurück. Dies alles mündet in einen großen Erfahrungsschatz, der seinen Seilpartner und Gästen bei jeder Tour zu Gute kommen.

Programm und Ablauf

Tourenplan


1. Tag

Treffpunkt an der Touristinformation am Königssee. Mit dem Schiff über den Königssee nach St. Bartolomä.

2. Tag

Begehung der Watzmann Ostwand über den Berchtesgadener Weg. Auf ca. 80 Meter im III. Schwierigkeitsgrad, viele Gehpassagen und Passagen im leichten Felsgelände im I.-II. Schwierigkeitsgrad, Abstieg vom Gipfel durch das Wimbachgries.

Tourenende


am letzten Tourentag am späten Nachmittag.

Zusätzliche Infos


Teilnehmer

1

Dauer

2 Tage

Treffpunkt

am 1. Tag um 15.00 Uhr Parkplatz Königssee (Touristinformation)

Anreise

über die A8 München – Salzburg, Ausfahrt Bad Reichenhall. Über B20 nach Berchtesgaden zum Parkplatz Königssee (gebührenpflichtiger Parkplatz).

Anreise mit Auto

Adresse fürs Navi: Tourist-Information am Parkplatz Königssee, Seestraße 3, D-83471 Schönau a. Königssee

Bergführer

Christian Treimer

Bergführerzitat

Groß und mächtig, schicksalsträchtig



Leistungen

  • Privatführung durch Christian Treimer

Zusatzkosten

  • Übernachtung/Halbpension
  • Schifffahrt nach St. Bartolomä
  • Parkgebühren
  • Verpflegung
  • Getränke

Anforderungen

  • mehr als 5h oder über 1500 Hm im Aufstieg oder anstrengende Aufstiege in großer Höhe.

Routinier, sicheres Beherrschen der Technik, Klettern bis zum III. Grad im Fels.



Starten Sie Ihre Buchung hier

Termin auswählen und online buchen

ab
Gesamtpreis:
Zum Warenkorb hinzufügen