Zugspitze durchs Höllental

Achtung ! Es tut uns Leid! Derzeit stehen keine Termine für den gewünschten Artikel zur Verfügung!
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt!

Der Anstieg durchs Höllental gilt als die abwechslungsreichste Route auf Deutschlands höchsten Gipfel. Von den grünen Wiesen in Hammersbach führt der anfangs breite Weg durch alle Vegetationszonen, über Klettersteigpassagen, Schnee und Eis bis zum Gipfelkreuz. Nur für konditionsstarke Bergsteiger.

Nach der Fertigstellung der neuen Höllentalangerhütte ist die Tour wieder als Zweitagestour möglich! Damit verkürzt sich der Anstieg um 600 Höhenmeter oder 2 Stunden.

Programm und Ablauf

Tourenplan


Als Tagestour

Treffpunkt mit dem Bergführer, Ausgabe der Leihausrüstung und Besteigung der Zugspitze (2962 m) durchs Höllental, Talfahrt mit der Zugspitzbahn und zurück zum Ausgangspunkt in Hammersbach.

Als Zweitagestour

Am Vortag Abholung der benötigten Leihausrüstung im Vivalpin-Büro, Aufstieg in Eigenregie auf die Höllentalangerhütte. Am Tourentag Treffpunkt mit dem Bergführer auf der Höllentalangerhütte, Einweisung in die Leihausrüstung. Besteigung der Zugspitze (2962 m) durchs Höllental, Talfahrt mit der Zugspitzbahn zurück zum Ausgangspunkt in Hammersbach.

Tourenende


am späten Nachmittag

Zusätzliche Infos


Teilnehmer

4 Teilnehmer

Dauer

1 Tag

Treffpunkt

Treffpunkt Tagestour: um 5 Uhr in Hammersbach, Treffpunkt Zweitagestour (Übernachtung auf der Höllentalangerhütte): um 6.30 Uhr Treffpunkt

Anreise

Adresse fürs Navi: Höllentalstraße 18, D-82491 Grainau/Hammersbach

Anreise mit Auto

München über die A 95 nach Garmisch-Partenkirchen, Richtung Fernpass, am Ortsende von Garmisch-Partenkirchen nach Hammersbach zum Parkplatz Hammersbach.



Leistungen

  • Bergführer
  • notwendige Alpinausrüstung (EDELRID Anseilkombination, Klettersteigset, und Helm leihweise)

Frühbucherrabatt (10,- €) bis 4 Wochen vor Tourenbeginn. 

Zusatzkosten

  • bei Tagestour:
  • Zwischenmahlzeiten
  • Eintritt Höllentalklamm
  • Talfahrt mit der Zugspitzbahn vom Gipfel (ca. 32,- €)

  • bei Zweitagestour:
  • Zwischenmahlzeiten
  • Übernachtung auf der Höllentalangerhütte
  • Talfahrt mit der Zugspitzbahn vom Gipfel (ca. 32,- €)

Anforderungen

  • 2200 Hm oder Kondition für 7h Aufstieg, Trittsicherheit (als Tagestour)
  • 1600 Hm oder Kondition für 5h Aufstieg, Trittsicherheit (Übernachtung auf der Höllentalangerhütte möglich) (als Zweitagestour)

 

 



Termin auswählen und online buchen

ab
Rabatt:
Preis: 
Auswahl aufheben