Klettersteige am Gardasee

 

+ SPORTLICHE KLETTERSTEIGE IM TRENTINO

+ KURZE ZUSTIEGE - LANGE KLETTERSTEIGE

+ MIT VIVALPIN PROFI-GUIDE

Erleben Sie das Klettersteig-Paradies Gardasee. Es gibt keine andere Region in den Alpen, in der so viele Klettersteige und herrliche Bergwanderungen auf solch engem Raum zu finden sind. Dazu sind sie fast das ganze Jahr über zu begehen - nicht umsonst wird das Klima am Gardasee oft als "mediterran" bezeichnet. Sich tagsüber ins Abenteuer Klettersteig zu begeben und nachmittags in einer gemütlichen Bar sitzen, einen Cappuccino genießen und dabei auf den Gardasee blicken - Bergsteigerherz was willst Du mehr?

 

 

Programm und Ablauf

Tourenplan


1. Tag

 

 

Anreise, Begehung des Übungsklettersteiges "Sentiero Attrezato del Colodri" auf den Colodri (347 m), Übernachtung/Frühstück im Hotel in Arco oder Umgebung.

 

 

 

 

2.-4. Tag

"Via dell' Amicizia" an der Cima SAT (1246 m), "Sentiero attrezato Fausto Susatti" und Sentiero Mario Foletti" an der Cima Capi (909 m), "Via Ferrate Ernesto Che Guevara" am Monte Casale (1632 m). Nach der Tour Verabschiedung und Heimreise.

Tourenende


Am letzten Tourentag nachmittags

Zusätzliche Infos


Teilnehmer

Mind. 5 Teilnehmer

Dauer

4 Tage

Treffpunkt

um 10.00 Uhr am großen Parkplatz in Arco (direkt an der Sarca-Brücke)

Anreise

Adresse fürs Navi: Parkplatz, Via Paolina Carponi Maini, I-38062 Arco

Stützpunkte

Hotel in Arco oder in Riva del Garda, Unterbringung in DZ.



Leistungen

  • Bergführer
  • 3x Übernachtung im DZ im Hotel On The Rock/Arco
  • Frühstücksbuffet
  • Klettersteigausrüstung leihweise

Zusatzkosten

  • Zwischenverpflegung
  • Abendessen
  • Getränke

Anforderungen

  • Kondition bis 3h

keine Klettersteigerfahrung notwendig



Buchung wird geladen ...
Starten Sie Ihre Buchung hier

Termin auswählen und online buchen

Klettersteige am Gardasee ab  
Gesamtpreis: