Panoramawanderung Karwendel

+ MAX. 8 TEILNEHMER PRO BERGWANDERFÜHRERIN

+ PANORAMAWANDERUNG DURCH DIE ALPENWELT KARWENDEL

Einer der schönsten Aussichtsberge des gesamten Isartals ist der Seinskopf, der mit seinen knapp 2000 Metern Gipfelhöhe als Hausberg der Krüner 1100 Meter hoch über dem Isartaler Ort thront. Von seinem Gipfel und dem Gipfel der Schöttelkarspitze hat man einen phantastischen 360°Blick, der vom Wettersteingebirge mit der Zugspitze im Westen, den Bayerischen Voralpen im Norden und dem Karwendelgebirge im Osten und Süden bis zu den Zentralalpen reicht, die sich - ebenfalls in südlicher Richtung - jenseits des Inntals aufbauen. Unsere Tour startet mit der wilden und ursprünglichen Seinsbachklamm, bevor uns der unschwierige Gratanstieg über den Lausberg und Signalkopf auf den Gipfel des Seinskopf führt. Von den unterschiedlichen Abstiegsmöglichkeiten wählen wir den schönen Gratabstieg nach Norden, der uns über die Schwarzkopf-Hütte und den Hüttlegraben direkt hinunter nach Krün führt. (13 km, 1300 Hm, 8 Std.)

Programm und Ablauf

Tourenplan


1. Tag:

Treffpunkt am Wanderparkplatz Seinsalm, Begrüßung und Start der Wanderung zunächst entlang der ursprünglichen Seinsbachklamm, bevor uns der unschwierige Gratanstieg über den Lausberg und Signalkopf auf den Gipfel des Seinskopf führt.

Von den unterschiedlichen Abstiegsmöglichkeiten wählen wir den schönen Gratabstieg nach Norden, der uns über die Schwarzkopf-Hütte und den Hüttlegraben direkt hinunter nach Krün führt. (13 km, 1300 Hm, 8 Std.)

 

Tourenende


Am Nachmittag der Wanderung

Zusätzliche Infos


Teilnehmer

8 Teilnehmer pro Bergwanderführerin

Dauer

1 Tag

Treffpunkt

Um 08:00 Uhr am Wanderparkplatz Seinsalm in Mittenwald

Anreise

Wanderparkplatz Seinsalm, Seinsbach 2, 82481 Mittenwald

Anreise mit Auto

München - Garmisch-Partenkirchen auf B2 in Richtung Innsbruck - Mittenwald



Leistungen

  • Geprüfter UIMLA Bergwanderführerin

  • LEKI Wanderstöcke (leihweise)

Zusatzkosten

Anforderungen

    Es erwarten dich auf der Etappe bis zu 1300 Hm und ca 5h im Aufstieg. Voraussetzung für den Wanderung ist Trittsicherheit und Kondition für Wanderungen mit bis zu 8h (reine Gehzeit). Die Route ist technisch einfach ohne Kletterpassagen. Dabei sind einfache und mittelschwere Bergwege zu begehen. In der Begleitung einer Bergwanderführerin ist die Route auch für trittsichere Neulinge mit der entsprechenden Kondition zu schaffen.



    Buchung wird geladen ...
    Starten Sie Ihre Buchung hier

    Termin auswählen und online buchen

    Panoramawanderung Karwendel ab  
    Gesamtpreis: