Programm und Ablauf

Tourenplan


1. Tag

Von der Bergstation Diavolezza aus gehts auf dem eher schmalen Wanderweg am Piz Trovat vorbei bis auf den Persgletscher. Nach einer kurzen Pause und ab nun mit Steigeisen und am Seil steigen wir in Richtung Piz Palü quer durch die impossanten „Cambrena Brüche“. Angekommen auf dem Crap Pers geniessen wir die gigantische Aussicht über den Persgletscher.

ca. 6 Stunden

 

Dieses Angebot führen wir zusammen mit unseren Freunden der Bergsteigerschule Pontresina durch!

HIER geht's zur Buchung!

Ausrüstung


  • Steigeisen / Pickel / Gurt
  • Hohe Berg- oder Wanderschuhe mit gutem Profil
  • lange Hosen
  • Gore-Tex Regen- oder Windschutzjacke
  • Sonnenbrille / Sonnenschutz
  • Handschuhe
  • Stöcke (nicht obligatorisch)
  • Verpflegung für kleines Picknick.

Zusätzliche Infos


Teilnehmer

max. 6 Teilnehmer, auch für Familien mit Kinder ab 12 Jahren geeignet

Dauer

1 Tag

Treffpunkt

8:10 Uhr Talstation Diavolezza



Leistungen

  • Bergführer
  • Führung durch Bergführer
  • Klettergurt
  • Steigeisen
  • Pickel

Zusatzkosten

  • Bergbahn Diavolezza

Anforderungen

    Ausdauer für 6 Stunden Wanderung. Keine Steigeisenerfahrung notwendig. Die Tour eignet sich als Einstieg für leichte Hochtouren.