Datenschutzerklärung

  • 1. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?
  • 2. Zu welchen Zwecken erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten?
  • 3. Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?
  • 4. Verwendung von Cookies
  • 5. Social Media Plugins/Widgets
  • 6. Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen
  • 7. Widerrufs- und Einsichtsrecht
  • 8. Sicherheit

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie das Interesse an unseren Kursen und Touren. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?

Sie können unsere Websites besuchen, ohne dass wir irgendwelche personenbezogenen Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, etwaige Suchbegriffe mit denen Sie uns gefunden haben, die technische Version Ihres Browsers und Betriebssystems und die einzelnen Seiten, die Sie bei uns besuchen. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Nur wenn Sie bestimmte Serviceleistungen nutzen, werden persönliche Daten erhoben und verarbeitet.
Sie können die Sammlung der oben genannten Daten von Ihrem aktuellen Endgerät / Computer hier für die Zukunft abschalten.

Zu welchen Zwecken erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Da wir ständig bestrebt sind, unsere Serviceleistungen für unsere Kunden in einem kontinuierlichen Prozess zu verbessern, z.B. durch Individualisierung, werden die o.g. allgemeinen Daten statistisch anonym ausgewertet. Sofern Sie Serviceleistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen (Felder, die nicht als Pflichtfeld gekennzeichnet sind). Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen.

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Wir werden Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen weder offen legen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten, sofern nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.
Im Falle einer Buchung über die SportScheck Berg- & Skischule mit einer SportScheck Clubcard geben wir Vor- & Nachname, die Kartennummer, den Buchungsbetrag, das Reisedatum und die gebuchte Veranstaltung an die SportScheck GmbH bzw. den beauftragten Dienstleister defacto GmbH weiter, um eine Verbuchung der dots zu ermöglichen.

Verwendung von Cookies

www.vivalpin.com und www.bergundskischule.com verwendet Sitzungs-Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit der Seite sicherzustellen und um Ihnen verschiedene Funktionalitäten (z.B. Warenkorb) auf unserer Webseite anbieten zu können. Zusätzlich werden permanente Cookies genutzt, um die Nutzung verschiedener Seiten zu messen. Diese Informationen verwenden wir, um unsere Website sowie unsere Angebote an Ihre Bedürfnisse anzupassen und um diese für Sie kontinuierlich zu verbessern. 
Die Cookies unserer Website erfassen, speichern und wiederverwenden keine personenbezogenen Daten - weder Log-In-Daten oder andere Daten, die Rückschlüsse auf eine Person ermöglichen. (siehe oben Punkt "Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?"). Ausgenommen sind Informationen, die Sie uns im Rahmen einer Geschäftsbeziehung mit freiwillig bereitstellen. Wir handeln entsprechend der Empfehlung des Datenschutz-Zentrums (www.datenschutzzentrum.de).

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers abgelegt ("Sitzungs-Cookie" bzw. "Session-Cookie") und mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht oder auf Ihrer Festplatte gespeichert wird ("permanenter" Cookie). Cookies werden nicht dazu verwendet, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Die eingesetzten Cookies werden ausschließlich Ihnen und Ihrem Computer zugeordnet und können nur von einem Webserver der Domain gelesen werden, die diesen speziellen Cookie erstellt hat. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.

Nutzung unserer Website ohne Cookies

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen. Sie können hierzu die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell ablehnen („deaktivieren“) oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren („Cookie-Warnung“). Die hierfür notwendigen Einstellungen können Sie in dem entsprechenden Menüpunkt Ihres Internet-Browsers vornehmen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Hinweis: Das Ablehnen von Cookies kann sich auf die Funktionalität unserer Website auswirken.

Social Media Plugins/Widgets

Auf unserer Website werden Plug-Ins des Social Networks facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Durch das Aufrufen einer mit Plug-In versehenen Website unseres Internetauftrittes, wird automatische eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt. Dadurch wird der Inhalt des jeweiligen Plug-Ins auf Ihren Browser übertragen und in die Websitedarstellung integriert. Facebook erhält dadurch die Information, welche Internetseite Sie besucht haben. Sollten Sie während Ihres Besuches einer mit Plug-In versehenen Website als Mitglied bei Facebook eingeloggt sein, ordnet Facebook diese Informationen Ihrem Facebook Nutzeraccount zu.
Durch die aktive Nutzung einer Plug-In Funktion, wie beispielsweise dem Anklicken des "Gefällt-Mir"-Buttons oder dem Abgeben eines Kommentars, werden auch diese Informationen in eingeloggtem Zustand Ihrem Facebook Nutzeraccount zugeordnet und gespeichert. Sollten Sie mit der Übermittlung Ihrer Daten an Facebook nicht einverstanden sein, ist es notwendig, dass Sie sich vor dem Besuch unserer mit Plug-Ins versehenen Website bei Facebook abmelden, um eine Übertragung der Daten zu verhindern.
Weitere Informationen zu Zweck, Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook finden Sie ebenso wie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre innerhalb der Datenschutzhinweise von Facebook.

Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen

Im Vivalpin Newsletter informieren wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie aktuelle Informationen rund um den Bergsport. Den Vivalpin Newsletter versenden wir nur an Sie, wenn Sie sich aktiv für diesen Service anmelden. Wenn Sie sich für unseren Newsletters anmelden, werden die dort angegebenen persönlichen Daten zum Zwecke der Zusendung des Newsletters erhoben, gespeichert und verarbeitet. Vivalpin gewährleistet die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten. Wenn Sie es wünschen, können Sie sich jederzeit vom Newsletter über verschiedene Möglichkeiten abmelden: über den direkten Kontakt mit uns, unsere Newsletter-Webseite und über den Link "Newsletter abbestellen", der in jedem Newsletter enthalten ist.

Widerrufs- und Einsichtsrecht

Sie sind berechtigt der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen sofern nicht vertragliche Belange oder gesetzliche Gründe dagegen sprechen. Sie erhalten auf Antrag, unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke entgegenstehen. Die Daten werden gelöscht, soweit und solange nicht die Speicherung aus vorgenannten Gründen erforderlich ist. Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte Vivalpin, E-Mail: info(at)vivalpin(dot)com.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und an der Datenverarbeitung beteiligten Dritte sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.